05
Ju
Neuigkeiten bei Schnittverletzungen
05.06.2018 09:00

Neuigkeiten bei Schnittverletzungen: Bislang wurde CDH3000 pur aufgesprüht oder aufgetropft, bis die Blutung gestillt war. Immer drauf. Um den Heilungsprozess zu beschleunigen nutze ich jetzt gleich nach der großflächigen Versorgung des Schnitts zusätzlich DMSO100. Nachdem ich das CDH3000 aufgebracht habe, warte ich ein paar Sekunden (10-20). Danach tropfe ich dann das DMSO einfach über das CDH, welches ich aufgetragen hatte. Die Stelle wird angenehm warm und die Zellregeneration beginnt schneller. Auch ist der verwundete Bereich wieder schneller nutztbar. Hier war es bei mir der Finger.

Neuer Eintrag
DMSO gegen Sonnenbrand

Kommentare


Datenschutzerklärung


Impressum, siehe Seitenleiste